Pflegekonzept   Betreuung     Aktuelles   Pflegezentrum
Das idyllische Haus Naturpark als Sinnesgarten Bauernhof Galerie  


Wir bieten demenzerkrankten Menschen ein Zuhause, einen Ort des Wohlfühlens, der Wärme und der Sicherheit. Dieses Zuhause schaffen wir durch liebevolle, fachlich fundierte Betreuung, durch speziell konzipierte Räumlichkeiten und durch ein außergewöhnliches Hausgemeinschaftskonzept, welches auf wesentlichen Grundsätzen des psychobiografischen Pflegemodells von Prof. Erwin Böhm basiert und von ihm zertifiziert wurde.

Das 2006 eröffnete, im Landhausstil gehaltene Haus ermöglicht es den Betroffenen, familienähnlich, in kleinen Gemeinschaften, umgeben von gemütlichem, mit Antiquitäten bestückten Ambiente, zusammenzuleben. Eine besondere Auszeichnung ist der Innovationspreis 2007, der von der Regionalmarketing- Vereinigung "Sauerland Initiativ" für wirtschaftliche und soziale Innovationen verliehen wurde. Im Jahre 2012 wird das Haus mit der Pflegeprüfnote 1,0 vom MDK (Medizinischer Dienst der Krankenkassen) ausgezeichnet.

Grundgedanken unseres Pflegekonzeptes verdeutlicht Prof. Erwin Böhm durch einen Vergleich des Menschen mit einem Baum:
"Um dem alten Menschen in seiner Verhaltensauffälligkeit adäquat begegnen zu können, brauche ich Kenntnis über dessen Wurzeln (Familien­kon­stel­la­tionen, Milieuprägungen, Erziehungsfaktoren), seinen Stamm (Charakter und Lebensmotive) und seine Äste (Lebensbewältigungsstrategien)."


AKTUELL: Gradmann-Stiftung Stuttgart vergibt
Gestaltungspreis an Seniorenwohnen im Park



Das idyllische Haus




Home Kontakt Anreise Impressum Links